Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinden

Ettlenschieß, Reutti und Urspring

 


 

Jahreslosung 2022

 Jesus Christus spricht:

 "Wer zu mir kommt,

den werde ich nicht abweisen."

(Johannes 6,37)


Vorgaben zum Besuch der Gottesdienste
in den Gemeinden Urspring, Reutti und Ettlenschieß

Wir sind froh, dass wir weiterhin Gottesdienste abhalten dürfen und z.Z. auf G-Regeln verzichten können. Dabei müssen wir uns aber an bestimmte Vorgaben halten:

  • Jeder kann selbst entscheiden ob er die Maske aufsetzt oder nicht. Es besteht keine Pflicht mehr.
  • Singen ist wieder ohne Maske erlaubt
  • Abstand halten zur nächsten Person bzw. Familie zur eigenen Sicherheit

Bitte richten Sie sich nach den Anweisungen der Mesner.


 

Die Kirchengemeinden Urspring, Reutti und Ettlenschieß unterstützen sowohl das Engagement des Diakonischen Werkes (Geldspenden) wie auch das von „Brot des Lebens“ (Sach- und Geldspenden).

Für Sachspenden ist in Ettlenschieß der Vorraum der Kirche Abgabestelle. Sie wird tagsüber geöffnet sein.

In Reutti nimmt Frau Röder gerne Spenden entgegen.

In Urspring bitte die Spenden ins Christusbundhaus bringen bzw. zu Frau Helen Kleis (nähere Informationen unter „Christustreff“)

 „Brot des Lebens“ hat eine Liste der benötigten Güter zusammengestellt. Sehr hilfreich wäre, wenn man ganze Pakete gemäß dieser Liste befüllen könnte. So müssen diese nicht mehr umverpackt werden und gehen so direkt in der Ukraine an die Familien. Damit erhält jede auch in etwa das Gleiche. Dafür gibt es bei Frau Röder (Reutti) oder im Vorraum der Ettlenschießer Kirche Kartons, in die alles rein passt. Sollten Artikel fehlen oder Zusätzliche rein kommen, dann einfach die Liste entsprechend anpassen, die man mit dem Karton abgibt. Außerdem können Fleischkonserven, Margarine und Süßigkeiten mit eingepackt werden. Ebenfalls können Hygieneartikel gespendet werden. Diese bitte separat in Tüten mitgeben. Brot der Lebens wird diese dann selber verpacken. Dies gilt auch für Medikamente (siehe Informationen vom Christustreff). Der Kirchengemeinderat wird dann diese nach Bernstadt bringen, wo diese mit Lkws direkt in die Ukraine gefahren werden.

Download Liste

 


 Neue Online-Gottesdienste
von den drei Pfarrern rund um die Lone:

- 06.01.2022 - Epiphanias

- 24.12.2021 - Heiliger Abend

Durch Anklicken des Bildes wird man zur Gesamtübersicht der bisherigen Gottesdienste weitergeleitet.

 

 


Kurzer Jahresrückblick 2021

 

Weihnachten 2021

Wie letztes Jahr feierten wir die Gottesdienste zum Heiligen Abend im Freien:

In Urspring,

 in Reutti

und in Ettlenschieß.

 Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und Mitarbeiter!


Der erste Gottesdienst auf der Picknickdecke

am 1. August 2021

Wir konnten uns zwar leider nicht wie geplant auf der malerischen Waldlichtung versammeln (es regnete mal wieder), aber immerhin stand uns diesmal als Ersatz die Lonequellhalle in Urspring zur Verfügung. So mussten wir im Grunde auf nichts verzichten. Albhornbläser und ein Ensemble des Musikvereins (beide Scharenstetten) übernahmen die musikalische Umrahmnung. Die KingsKids unter der Leitung von Verena Rösch und Milena Prinzing hatten ihren ersten Auftritt, die Pfarrer Markus Strauß und Roland Bühler hielten in gewohnter Weise ihre Predigt in Dialogform und sogar die Taufe des kleinen Noah war möglich. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und die, die sich mutig auf diese neue Form des Gottesdienstes eingelassen haben. Wir möchten es gerne in lockerer Folge fortführen.

 

 (Wenn man das Bild anklickt, kann man die vergrößerte Version betrachten)

Der Gottesdienst auf YouTube zum Anschauen


Gottesdienste im Freien 2021

Es gilt die alte Regel:
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung.
Frau Schaller und Pfr. Bühler bei der Open-Air-Andacht am 02.05.2021 in Reutti

Gottesdienst am Himmelfahrtstag in Ettlenschieß (13.05.2021)

Gemeinsamer Gottesdienst am Pfingstsonntag (23.05.2021).

Der Posaunenchor Ettlenschieß sorgte sowohl an Himmelfahrt wie auch an Pfingsten für die musikalische Unterstützung.

Predigt zum Pfingstsonntag (23.05.2021) von Pfr. Bühler als PDF


Andacht zum Sonntag Jubilate (25.04.2021) von Pfr. Bühler als PDF

Lied: EG398 "In dir ist Freude" zum Mitsingen als mp3 vom "Duo Pastorale"


 Kurzer Jahresrückblick 2020

In einem Satz: Corona hatte uns fest im Griff.

Karfreitag und Ostern fielen dem Virus zum Opfer. Die Konfirmationen mussten verschoben werden und konnten nur eingeschränkt stattfinden. Hochzeiten und eine Goldene Hochzeit  mussten abgesagt werden. Wir hoffen, dass wir sie 2021 nachholen können.

Inzwischen können wir Gottesdienste wieder feiern, aber leider mit ziemlichen Einschränkungen. Weihnachten stand auf der Kippe, aber wir konnten doch Gottesdienste feiern - wenigstens draußen.Trotzdem waren diese drei Gottesdienste eine berührende Erfahrung, auch wenn die Ettlenschießer im Wind und die Reuttier im Regen standen. Herzlichen Dank an alle, die da mitgeholfen und Durchhaltevermögen bewiesen haben.

Gruppen und Kreise fielen/fallen aus oder finden auf Sparflamme statt. Auch da ein Dankeschön an alle MitarbeiterInnen, die hier viel Fantasie bewiesen haben, um die Verbindung zu den Teilnehmern nicht ganz abbrechen zu lassen.

Die Online-Gottesdienste der Lonetalgemeinden wurden unerwarteterweise zu einem weiteren Standbein der Gemeindearbeit. Uns Pfarrern und Mitarbeitern haben sie auf jeden Fall viel Freude bereitet und auch Kraft in dieser schwierigen Zeit gespendet. Wir würden das gerne in irgend einer Form fortsetzen, wenn Corona vorbei ist. Schön wäre ein gemeinsamer Gottesdienst mit allen Gemeinden.

2019 wurde das Kirchendach in Reutti saniert. Wir warten noch auf die Schlussabrechnung und den Beitrag vom Denkmalamt, damit wir genau wissen, was schließlich noch an uns hängen bleibt. Der marode Eingangsbereich wurde wieder in Ordnung gebracht, so dass man ohne Gefahr die Kirche betreten kann - wenn man will.

Nun folgte die Ettlenschießer Georgskirche mit ihrem Dachschaden. Er konnte 2020 in Angriff genommen werden und steht vor seiner Fertigstellung. Die Kosten dürften leider etwas höher als geplant liegen, wohl aber noch im Rahmen. Leider wurden inzwischen Schäden am Turm entdeckt. Uns geht also die Arbeit nicht aus (und hoffentlich auch nicht das Geld). Immerhin konnten wir sogar die Konfirmation und einen Online-GD zum Reformationsfest während der Renovierung darin feiern.

Urspring wäre nun mit Sanierungsmaßnahmen dran, sowohl am Rest der Kirche außen wie auch an der Orgel innen. Aber es fehlt schlicht das Geld. Mal sehen, was kommt. Mehr kann man nicht sagen.

Das kommende Jahr müssen wir in Gottes Hände legen. Viel planen können wir leider nicht, aber wünschen und von unserem Herrn erbitten. Evtl. sind ein Alpha-Kurs oder sind Bibeltage geplant.

(Pfr. Bühler, Gottesdienst am Altjahrabend)


 

Predigten und Andachten als Text

(Neu) Erntedank, 27.09. und 04.10.2020 Predigt von Pfr. Bühler (Erntedank in Krisenzeiten)

9. Sonntag nach Trinitatis, 09.08.2020 Predigt von Pfr. Bühler (Jeremia 1,4-10 = Berufung Jeremias zum Propheten)

2. Sonntag nach Trinitatis, 21.06.2020 Predigt von Pfr. Bühler (Matth. 11,25-30)

Pfingstsonntag, 31.05.2020 Predigt von Pfr. Bühler (Apostelgeschichte 2)

Kantate, 10.05.2020 Predigt von Pfr. Bühler (2.Chronik 5,2-14)

Jubilate, 03.05.2020 Predigt von Pfr.i.R. Reinhard Koestlin (Joh 15)

Quasimodogeniti, 19.04.2020 Predigt von Pfr.i.R. Reinhard Köstlin (Jes 40)

 Andacht, 02.04.2020 Ruhe und Ruhe-los (Andacht von Pfr. Bühler)

 Dazu finden sich in unserem evangelischen Gesangbuch im Anhang eine ganze Reihe von Vorschlägen zu Andachten (ab EG 771ff bzw. S. 1341ff) und Gebeten (S 1428ff).

Über die Webseite des Dekanats können Online-Andachten abgerufen werden:
https://www.kirchenbezirk-ulm.de/aktuelles/ulmer-andachten-online/

Kindergottesdienst
https://www.youtube.com/channel/UC87ipoc-d6-7kC17II4XOzA/featured

Gottesdienste aus dem Ulmer Münster:
https://www.regio-tv.de/mediathek/121953